Das PROJEKT AUPARK besteht aus 3 Wohneinheiten mit jeweils 142 bis 146 m² Wohnnutzfläche und befindet sich im Erholungsgebiet der Stadt Tulln an der Donau.

Die Ausrichtung der Häuser und der Gärten ist in Richtung Auenlandschaft und garantiert einen unverbaubaren Blick in die Natur.

Sämtliche Wohneinheiten werden belagsfertig übergeben und heben sich durch ihre Ausführungsqualität von vergleichbaren Objekten ab. So werden z. B. standardmäßig modernste Kunstoff-Alu Fenster der Firma JOSKO verbaut. Geheizt wird effizient mittels Wärmepumpe aus dem Hause Vaillant. Weiters verfügt jedes Haus über einen eigenen Müllplatz sowie über bis zu 2 Autoabstellplätze (Bis auf Widerruf ist ein Abstellplatz im Kaufpreis inkludiert). Zusätzlich zum Grundanteil beträgt der Eigengarten der Häuser jeweils zwischen ca. 95 und 135 m².

Trotz der hochwertigen Ausführung beginnen die Preise ab vergleichsweise günstigen 2.776 Euro/m² inklusive Grundanteil.

Bei den ausführenden Firmen handelt es sich ausschließlich um regional ansässige Partnerfirmen, welche aufgrund von Professionalität, Zuverlässigkeit und Qualitätsanspruch sorgfältig ausgewählt wurden.

Beteiligte Firmen:

  • Baumeister: Fa. Thomes Bau, 3435 Erpersdorf
  • Ziegellieferant: Fa. Wienerberger, 1100 Wien
  • Zimmerer: Fa. Kostka Holzbau, 3452 Michelndorf
  • Dachdecker und Spengler: Fa. Lintnerdach, 3430 Tulln
  • Installateur: Fa. Hochrieder, 3443 Sieghartskirchen
  • Heizungslieferant: Fa. Vaillant Group Austria, 1100 Wien
  • Elektriker: Elektrotechnik MS, 3435 Erpersdorf
  • Erdbau: Fa. Gnant, 3041 Wimmersdorf
  • Fenster: Fa. Josko, 4794 Kopfing
  • Montagepartner Joskopartner Wallner, 3151 St. Georgen/Steinfeld
Die Lage

Das PROJEKT AUPARK befindet sich in Tulln an der Donau auf der Langenlebarner Straße 103. Der Name des Projekts leitet sich aus dessen Lage ab. Die Wohnhäuser befinden sich im Herzen des Tullner Naherholungsgebietes rund um das Aubad. Das Freizeitangebot fällt dementsprechend sehr umfangreich aus. In unmittelbarer Nähe befinden sich auch Schulen und Einkaufsmöglichkeiten.

Die Nähe zum Hauptbahnhof bzw. zum Tullnerfelder Bahnhof ermöglicht eine ideale Anbindung für Pendler.

thomes_karte

Folgende Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe:

  • Hauptbahnhof Tulln – ca. 600 Meter
  • Fahrradweg zur Donau – kaum befahrener Seitenarm unmittelbar angrenzend
  • Aubad – ca. 300 Meter Spar Supermarkt – ca. 350 Meter
  • Yachthafen – ca. 450 Meter
  • Naherholungsgebiet/Tennisplätze/Eislaufplatz/Hallenbad – ca. 500–700 Meter
  • Hauptplatz Tulln – ca. 1,50 km
  • Gymnasium, HBLA, HAS – ca. 500 Meter
Die Bauausführung

Technische Beschreibung:

Die 3 Häuser werden auf einer gedämmten Fundamentplatte und auf getrennten Streifenfundamenten errichtet. Im Gegensatz zu den meisten Wohnbauten werden sämtliche Fundamentplatten und Decken getrennt betoniert und sind somit schalltechnisch voneinander entkoppelt.
Das Außenwandmauerwerk wird aus einem Wienerberger Planziegelmauerwerk in Kombination mit einer Vollwärmeschutzfassade errichtet. Sämtliche Decken sind Vollbetondecken und garantieren somit optimalen Schallschutz auch zwischen den Geschoßen.

Die Massivbauweise der Anlage garantiert durch seine hohe Speichermasse zu jeder Jahreszeit ein angenehmes Raumklima und besten Schallschutz.

Sanitärinstallation:

Die Sanitärinstallation umfasst die sanitäre Rohinstallation, d. h. es sind sämtliche Wasser- leitungen, Abflüsse und WC-Unterputzspülkästen im Haus fertig verlegt und montiert. Weiters enthalten ist eine Kemper Wasserarmatur für den Garten. Nicht enthalten sind nur die sanitären Einrichtungsgegenstände (WC, Badewanne, Dusche). Gerne legt Ihnen unser Installateur hierfür ein entsprechendes Angebot.

Heizung:

Alle Wohneinheiten verfügen über eine Fußbodenheizung in Kombination mit einer Luft/Wasser- Wärmepumpe der Marke Vaillant. Die Flexotherm-Wärmepumpe der Marke Vaillant zählt zu den leisesten und besten Wärmepumpen am Markt. Die Speichergröße des Wasserspeichers beträgt komfortable 300 Liter. Die Regelung der Fußbodenheizung erfolgt über separat regelbare Heizkreisverteiler. Weiters ermöglicht die Wärmepumpe auch die Kühlung der Raumluft über die Fußbodenheizung.

Elektroinstallation:

Die Elektroinstallation beinhaltet Zuleitung, Schalter und Lichtauslässe; weiters die erforderlichen Anschlüsse für Küche, TV und Telekom. Auf Wunsch können wir Ihnen gerne die genaue Elektroplanung zukommen lassen, bzw. können Sie diese gerne an Ihre individuellen Wünsche anpassen und erweitern.

Fenster:

Bei den Fenstern handelt es sich um Kunststoff-Alu-Fenster des Typs Opal Alu aus dem Hause JOSKO. Diese Fenster zählen mit zum Besten, was auf dem heimischen Markt verfügbar ist. 3-fach-Verglasung ist selbstverständlich. Verdeckte Beschläge verdeutlichen die Hochwertigkeit der Fenster auch im Innenraum.

Außenanlagen:

Standardmäßig wird die Terrasse mit einem Unterbeton befestigt. Durch eine geschalte Betonwand ist die Terrasse von den Nachbarhäusern abgetrennt. Diese ermöglicht sowohl Sicht- als auch Schallschutz zu den Nachbarhäusern. Weiters standardmäßig enthalten ist eine Betonfundamentplatte für eine spätere Gartenhütte. Auf Wunsch wird diese auch gleich miterrichtet. Die rückseitige Grundstücksgrenze ist durch einen bestehenden Gartenzaun abgetrennt.

Parkplatzflächen:

Jede Wohneinheit verfügt standardmäßig über einen Stellplatz im Wert von 15.000 Euro. In Summe sind 6 Stellplätze erhältlich, wovon grundsätzlich 2 Stellplätze pro Haus reserviert sind.

Sonderausstattungen:

Sonderausstattungen sind, abhängig vom Baufortschritt, ausführbar. Folgende Sonderausstattungen sind erhältlich:

  • Verschattung der Fenster (elektrische Raffstore)
  • Premium Elektropaket bzw. weitere Sonderwünsche mit der Firma Elektrotechnik MS
  • Gartenhütte inkl. Flachdachabdichtung
  • Sanitäre Einrichtungen/Ergänzungen in Absprache mit der Fa. Hochrieder
  • Carport in Absprache mit dem Baumeister bzw. dem Zimmerer
  • Gartenzaun zwischen den Häusern

Weitere Sonderwünsche in Absprache mit der Thomes Projekt GmbH bzw. mit den ausführenden Firmen.

Die Preise

Die Aufschließungskosten des Grundstückes sind im Kaufpreis enthalten.

Nebenkosten:

Zusätzlich zum Kaufpreis sind folgende Nebengebühren zu entrichten:

  • Treuhandgebühren (1,25 % + 20 % Ust.)
  • Kaufnebengebühren (Grundbucheintragung 1,1%, Grunderwerbssteuer 3,5 %)
  • Kanalanschlussgebühr
  • Wasseranschlussgebühr
  • Stromanschluss Netz NOE GmbH
  • Telekomanschluss
  • keine Maklerprovision
Die Abwicklung

Die Kaufabwicklung erfolgt nach Bauträgervertragsgesetz. Der Kaufpreis inkl. Sonderausstattung wird im Kaufvertrag festgelegt. Die Bezahlung erfolgt auf ein Treuhandkonto. Die Auszahlung erfolgt nach BTVG.

Zeitplan:

Baubeginn war Dezember 2016. Die Übergabe der Häuser erfolgt bis spätestens Dezember 2017 (Stand Januar 2017).

  • Das Erdgeschoss

    aupark_grundriss_6

    Das Obergeschoss

    aupark_grundriss_7

    Wohnnutzfläche:
    146 m 2
    Eigengrund:
    (inkl. anteiliger Parkplatzfläche):
    286 m2
    davon Gartenfläche:
    136 m 2
    Parkplätze:
    1 + 1 (optional)
    Preis/m2:
    Euro 2.842,–
    Kaufpreis:
    Euro 415.000,–

  • Das Erdgeschoss

    aupark_grundriss_8

    Wohnnutzfläche:
    142 m 2
    Eigengrund:
    (inkl. anteiliger Parkplatzfläche):
    240 m 2
    davon Gartenfläche:
    95 m2
    Parkplätze:
    1 + 1 (optional)
    Preis/m2:
    Euro 2.781,–
    Kaufpreis:
    Euro 395.000,–

    Das Obergeschoss

    aupark_grundriss_9

  • Das Erdgeschoss

    aupark_grundriss_10

    Wohnnutzfläche:
    143 m 2
    Eigengrund:
    (inkl. anteiliger Parkplatzfläche):
    241 m 2
    davon Gartenfläche:
    95 m2
    Parkplätze:
    1 + 1 (optional)
    Preis/m2:
    Euro 2.776,–
    Kaufpreis:
    Euro 397.000,–

    Das Obergeschoss

    aupark_grundriss_11